Wo laufen sie denn…..

Aber zur Zeit jeder für sich, oder zu zweit. Ich bin da eher alleine unterwegs. Die Freitagsgruppe fällt erstmal aus wegen Corona.

Es ist draußen so schön zur Zeit, da kann ich nicht nur zu Hause bleiben und immer nur Garten… na ja.

Wir dürfen ja los und es tut auch so gut. Außerdem ist Kollmar zur Zeit außerordentlich verkehrsberuhigt. Abgesehen von ein paar Elbgenießern von Außerhalb sind wir unter uns.

Auf meinem Weg von der Großen Kirchreihe durch die Kleine Kirchreihe wird im Garten gewerkelt, werden Pferde geputzt und spazieren geführt.

Man grüßt sich interessiert aus der Ferne und “ schnackt “ sogar manchmal ein paar Worte. Toll, war nicht immer so.

Auf der rechten Seite ist ein neuer Zaun aus Weiden gesetzt. Sieht gut aus. Er ist so aufgebaut, das er später auch als Nistplatz genutzt werden kann. Das probier ich auch mal aus.

Der Himmel in strahlendem Blau. Unglaublich schön wie die Natur erwacht und sich zeigt. Ein Glück die Natur kennt den Coranavirus nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close